Höhepunkt und Saisonabschluss der Eisschnellläufer - Viking-Race in Heerenveen 2024

- Kategorie: Sportnews

Am vergangenen Wochenende fuhren 4 SchülerInnen zum Höhepunkt der Eisschnelllaufsaison der Altersklassen 11-16 ins Eisschnelllauf-Mekka nach Heerenveen.
Leni Hoffman (7g) konnte mit einem 4 Streckensieg in der AK 12 komplett überzeugen, gewann das Viking-Race in der Gesamtwertung und verbesserte hierbei die jeweils 10 Jahre alten Deutschen Rekorde über 500m und 1000m.
Neele Göpelt aus der 10e belegte in der AK 14 Platz 2 in der Gesamtwertung und konnte hier mit 3 starken persönlichen Bestzeiten über 500m, 1000m und 1500m glänzen.
Maria Hübner (7e) konnte mit einem sehr starken abschließenden 1000m Rennen noch auf Platz 3 der Gesamtwertung vorlaufen, nachdem sie in den drei ersten Rennen jeweils mit persönlicher Bestzeit den vierten Platz belegte.
Jesse Podufall (6c) lief ebenfalls 3x deutliche persönliche Bestzeit und konnte in der Gesamtwertung Platz 13 belegen.
Die Eisschnellläufer beschließen somit sehr erfolgreich ihre Wintersaison.

A. Unterdörfel