Eliteschule

SLZB – Die Eliteschule des Sports

Die Leitidee

Ich (Schulleiterin Gudrun Götze) möchte das SLZB zu einem Lernort entwickeln, an dem Lernen neben einem optimalen leistungssportlichen Training gelingt, weil es mit der Begeisterung aller Beteiligten geschieht. Dazu ist in erster Linie eine wertschätzende Kommunikation zwischen allen Beteiligten erforderlich. Eine inhaltlich anspruchsvolle und alltagstaugliche Gestaltung des Schullebens kann nur gelingen, wenn Schülerschaft, Kollegium und Eltern aktiv mitwirken. Ich werde mich in diesen Prozess sehr gerne und aktiv einbringen. 
 
Was ist unsere Vorstellung von einer moralischen Schule?Zu den Werten

Diversität im Sport

In unserer Schule glauben wir fest daran, dass jeder Mensch das Potenzial hat, im Sport erfolgreich zu sein, unabhängig von körperlichen oder geistigen Einschränkungen. Deshalb bieten wir ein breites Spektrum an Sportarten an, die für alle zugänglich sind. Unsere Einrichtungen und Trainingsprogramme sind so gestaltet, dass sie den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler gerecht werden. 

Wir legen großen Wert auf Inklusion und Diversität in  unserer  Schülerschaft. Bei uns treffen talentierte Athletinnen und Athleten aus  verschiedenen Ländern, Kulturen und sozialen Hintergründen aufeinander.  Diese Vielfalt ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern,  voneinander zu lernen und ihre sportlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, während sie auch den Respekt und die Wertschätzung für andere Kulturen und Perspektiven stärken.
SLZB Logo

Personal Und Kontakt

Bei Fragen und Anliegen bitten wir Sie uns unter folgenden Adressen zu erreichen.
 
Sekretariat+49 30 983185200sekretariat@slzb.de

Die Schulleitung

Weitere Funktionsbereiche

Werde eine Schüler*in

Wie komme ich auf die Eliteschule?Was muss ich tun?