Rouwen Werthmüller wird Profi

- Kategorie: Sportnews

Unser ehemaliger Schüler Ruwen Werthmüller (Sportart Fußball), von 2012 bis 2019 am SLZB, hat im Februar bei Hertha BSC seinen ersten Profivertrag bekommen bzw. unterschrieben.

Ruwen begann seine sportliche Laufbahn mit 5 Jahren im Kinderbereich bei der SV Empor Berlin. Bereits mit 10 Jahren wechselte er in das Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC. 2012 wurde er am Schul- und Leistungssportzentrum aufgenommen und konnte 2019 erfolgreich sein Abitur ablegen. Somit konnte er sieben Jahre das Training bzw. die sportliche Ausbildung am SLZB nutzen.

2018 war er mit der schweizerischen U17 Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in England dabei und absolvierte insgesamt 4 Länderspiele (1 Tor) für das Heimatland seines Vaters.

Ruwen war auch in den vielen Jahren am SLZB an den großen Erfolgen (2015 Vizemeister / 2016 Bundessieger bei "Jugend trainiert für Olympia") mit unseren Schulmannschaften beteiligt.

Wir wünschen Ruwen für seine weitere sportliche Laufbahn alles Gute und hoffen, dass ihm im Spitzenbereich der
vollständige Durchbruch gelingt.

U. Netz