Spendenaufruf 2020

Unser Spendenlauf soll in diesem Schuljahr als Tradition in anderer Form weiter leben. Wir würden uns über vielfältige Initiativen freuen und sind mehr als dankbar für alle Spenden, die schwerkranken Kindern und ihren Familien zugute kommen sollen.

- Kategorie: Schulnews

Liebe Eltern,

Sie standen in den letzten Wochen vor einer bisher unbekannten Herausforderung. Sie mussten einen völlig veränderten Tagesablauf organisieren und meistern. Das haben Sie geschafft, dafür sprechen die vielen positiven Rückmeldungen an die KlassenleiterInnen und die Schulleitung. – Hiermit möchten wir uns herzlich bei Ihnen dafür bedanken.

Liebe SchülerInnen,

auch für euch ergab sich von heute auf morgen eine völlig ungewohnte Situation. Der übliche, durchstrukturierte, bis ins Kleinste vorgegebene Tagesablauf war nicht mehr gültig. LehrerInnen und TrainerInnen fehlten als persönliche BeraterInnen. Auch wenn sich schnell ein digitales Angebot ergab, einen unmittelbaren Kontakt konnte dies nicht ersetzen, erst recht nicht die MitschülerInnen und schon gar nicht den Freundeskreis. Ihr habt euch bisher „wacker geschlagen“. Dafür verdient auch ihr von unserer Seite großen Respekt.

Viele Veranstaltungen, wie leider auch der geplante Spendenlauf, mussten abgesagt werden. In letzter Zeit gab es aber eine Vielzahl von Anfragen der Eltern und SchülerInnen, ob trotzdem gespendet werden kann.

Daher kam die Idee, unseren Spendenlauf in diesem Schuljahr als Tradition in anderer Form weiter leben zu lassen. Wir würden uns über vielfältige Initiativen freuen und sind mehr als dankbar für alle Spenden, die schwerkranken Kindern und ihren Familien zugute kommen sollen.

Ob ihr im Training lauft, euer Sparschwein schlachtet oder andere kreative Ideen  umsetzt, das überlassen wir euren Möglichkeiten. Wir sind glücklich über jede eurer Leistungen.

Aber: Niemand soll sich verpflichtet fühlen. Wir haben vollstes Verständnis für jede Entscheidung. Nicht jeder hat in dieser angespannten Lage eine Möglichkeit, aktiv zu werden.

---

Sollten Sie, liebe Eltern und ihr, liebe SchülerInnen spenden wollen, dann bitten wir Sie/ euch bis zum 5. Juni 2020 den Betrag auf folgendes Konto zu überweisen:

Kontoinhaber: Helga Mallach
IBAN: DE53 1005 0000 2354 1163 50
Verwendungszweck: Name und Klasse des Kindes

---

Selbstverständlich veröffentlichen wir das Ergebnis auf unserer Homepage und stellen auf Wunsch auch eine Spendenbescheinigung aus.

VIELLEICHT SCHAFFEN WIR GEMEINSAM DAS UNMÖGLICHE!!!

Liebe SchülerInnen,

haltet Abstand, bleibt gesund und stark, freut euch auf die Sommerferien und das neue Schuljahr!


Liebe Eltern,

bleiben Sie gesund, achten Sie auf sich und seien Sie weiter für Ihre Kinder da!

In diesem Sinne verbleiben mit freundlichen Grüßen
Frau Götze, Herr Endesfelder, Frau Rißmann sowie das Team Spendenlauf

 

Spendenaufruf zum Download (PDF)