Erfolgreiche Para-WM in London 2019

Eine Einschätzung des LSB Landestrainer Paraschwimmen, Marcus Borsdorf

- Kategorie: Sportnews

Wir sind mit den Ergebnissen unserer Athleten sehr zufrieden und haben eine rundum gelungene WM  erleben dürfen.

Herausragendes Ergebnis aus Sicht des Berliner Schwimmteam war der Sieg und damit Gold über 100m Brust durch Elena Krawzow. Ebenso haben Malte Braunschweig mit 4 und Mira Jeanne Maack, bei ihrer ersten WM, mit 3 Deutschen Rekorden top Ergebnisse erzielen können. Alle Sportler haben neue persönliche Bestzeiten erreicht.

Als Nachwuchssportler des Monats möchten wir Justin Kaps nominieren.