Vier Medaillen für die Berliner Mädels beim 2. Bundessichtungsturnier in Holzwickede

- Kategorie: Sportnews

Das SLZB auf dem Podest

166 Teilnehmerinnen gingen beim bundesoffenen Turnier der Frauen unter 17 Jahren in Holzwickede an den Start. Die weiblichen Judoka des SLZB erkämpften 4 Medaillen und Rang zwei in der Länderwertung, der einen äußerst hohen Stellenwert - ähnlich dem einer offenen Deutschen Meisterschaft - hat.

Die Medaillen im Einzelnen:

Gold    Lilly Richter (Oberstufe)

Silber  Jasmin Kayser (Oberstufe) 
          Moniek Reinicke (10d)

Bronze Nele Wagner 9d

Herzlichen Glückwunsch!

H. Ballaschk