Jugend trainiert für Olympia - Bundesfinals

- Kategorie: Sportnews

Sieger JtfO - Volleyball WK II + Trainer E. Wunderlich

Ein silberner Freitag

Das Endergebnis des Bundfinals "Jugend trainiert für Olympia" ist für das SLZB wieder einmal überragend. Von neun Mannschaften, die für das SLZB antraten, erkämpften fünf eine Medaillen.
Die einzig goldene wurde den Volleyballern der WK II um den Hals gehängt.

In teilweise dramatischen Finalspielen unterlagen die Basketballer/innen der WK II und die Handballer WK III ihren Gegner/innen - wurden jedoch mit der Silbermedaille belohnt.

Mit einem Sieg und der Bronzemedaille schlossen die Volleyballer WK III die Wettkämpfe ab.

Weiter auf der Erfolgsspur!

Am letzten Tag der Wettkämpfe hat das SLZB die Möglichkeit - FÜNF Medaillen zu erreichen.

Herausragend dabei ist, dass es 4x um Gold geht. Beide Teams im Basketball, die Volleyballer der WK II und die Handballer der WK III spielen um den Titel.

Bei den Volleyballern der WK III geht es heute um Bronze.

Allen viel Erfolg!

Stark wie immer!

Fast alle Mannschaften des SLZB (Badminton, Basketball, Handball, Volleyball) haben am ersten Tag der Wettkämpfe KEIN Spiel verloren. Somit gehen alle Teams als Gruppensieger in die heutigen Viertelfinals.