Die Ausbildung

Merkmale der Ausbildung:

  • von drei auf vier Jahre gestreckte vollzeitschulische Ausbildung, hierdurch reduzierte Wochenstundenzahl: Das gemeinsame Training mit den Abiturienten des SLZB ist möglich
  • kleine Lerngruppen
  • kein Schulgeld, keine Ausbildungsvergütung
  • Ferienregelung des Landes Berlin

 

 

Ausbildungsinhalte:

  • Auftragsbearbeitung (z. B. Angebotsvergleiche, Bestellungen und Rechnungen)
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Marketing (z. B. Marktforschung durchführen, Werbekonzepte entwickeln)
  • Kundenberatung (z. B. Trainingslehre, Anatomie)

Diese Inhalte werden in Lernfeldern unterrichtet.

Weiterhin: Sport- und Sporttheorie, Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialkunde und Biologie.

Mit unseren Kooperationspartnern (BSA-Akademie, Landessportbund Berlin) wird die Möglichkeit geboten, Zusatzqualifikationen zu erwerben (z.B. Fitness-Trainer B-Lizenz).

Die Ausbildung umfasst daneben fachpraktische Ausbildungsabschnitte im zeitlichen Umfang von sechs Monaten.

Den Abschluss bildet eine IHK-Prüfung.

In einer gesonderten Prüfung kann das Fachabitur erworben werden.