Schulentwicklungsprojekte 2017/18

Schulinternes Curriculum

Im vergangenen Schuljahr wurden in den Fachbereichen mit viel Engagement die fachspezifischen Bereiche des Curriculums (Sek 1) erarbeitet. Im Schuljahr 2017/18 werden die ersten Bereiche erprobt und evaluiert. Zudem werden Verbindungen zwischen den Inhalten der Fächer hergestellt und die schulinternen Schwerpunkte eingearbeitet.

Eine Evaluation wird im Schuljahr 2018/19 angestrebt.

Duale Karriere

Die duale Karriere wird zum einen durch das Projekt „Berufs- und Studienorientierung am SLZB“, zum anderen durch den Schulversuch „Berufliche Bildung“ intensiv gefördert.

Ziele der Vorhaben sind die Auszeichnung und Zertifizierung mit dem „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Bildung“ und die erfolgreiche Etablierung einer beruflichen Ausbildung zur Fitnesskauffrau bzw. zum Fitnesskaufmann. Der Schulversuch ist vorbereitet und genehmigt. Er startet zum Schuljahr 2018/19.

Teamarbeit zur Erarbeitung von Unterrichtsmodulen

Die gemeinsame Erarbeitung von individualisierten Unterrichtseinheiten sehen die Fachbereiche als wesentliches Entwicklungsprojekt im Schuljahr 2017/18. Die Module werden im Team erarbeitet, in den Fachkonferenzen vorgestellt und dem Kollegium zur Verfügung gestellt. Nach einigen Erprobungen erfolgt die Evaluation und Überarbeitung.

Weitere Projekte, die seit kurzem von Teams bearbeitet werden sind:

  • ·         Wertschätzung
  • ·         Lehrer-Schüler-Feedback
  • ·         Umgang mit Ergebnissen der Schule
  • ·         Elternbeteiligung am SLZB